Allgemeine Nutzungsbedingungen für die Nutzung des HTW Alumni Portals

Stand: 14.09.2010

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (HTW) betreibt dieses Internetangebot, um den Kontakt mit ehemaligen Studenten der Hochschule aufzubauen und zu pflegen. Interessierte Absolventen können sich registrieren und werden nach erfolgreicher Identitätsprüfung für den Erhalt von E-Mail-Nachrichten freigeschaltet. Eine Kommunikation der Studenten untereinander ist derzeit noch nicht möglich.

1. Allgemeines

Die HTW ermöglicht den Zugang und die Nutzung des Absolventen-Portals nur auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

2. Teilnahme / Nutzung des Systems

2.1
Um das Portal zu nutzen, müssen Sie sich registrieren. Die Registrierung und die Nutzung des Systems ist kostenlos.

2.2
Zur Registrierung zugelassen sind nur unbeschränkt geschäftsfähige ehemalige Studenten, welche einen Hochschulabschluss der HTW erlangt haben.

2.3
Jede Person darf sich nur einmal registrieren und versichert mit der Registrierung, dass er noch nicht registriert ist bzw. seinen alten Account gelöscht hat.

2.4
Die bei der Registrierung einzugebenden Daten müssen vollständig und korrekt angegeben werden. Die Anmeldung mit fremden Daten ist untersagt.

2.5
Nach erfolgreicher Anmeldung, kann der Nutzer Angaben zu seinen erzielten Abschlüssen bei der HTW vornehmen. Erst nach erfolgreicher Prüfung dieser Angaben ist die Registrierung erfolgreich abgeschlossen.

2.6
Ein Anspruch auf Zulassung zum Absolventen-System existiert nicht. Die Hochschule behält sich vor einzelne Personen von der Nutzung auszuschließen.

3. Mitgliedschaft beenden

Dem Nutzer wird die Möglichkeit eingeräumt seinen Account und damit alle personenbezogenen Daten unwiderruflich zu löschen. Nutzen Sie hierzu das Formular zur Pflege Ihres Profils.

4. Vertragsgegenstand

4.1
Die Hochschule bietet derzeit eine Nutzung des Alumni-Portals an. Sie behält sich jedoch vor, dieses Angebot jederzeit einzustellen. Für die Nutzer entstehen keinerlei Rechte aus der Bereitstellung und der Nutzung des Angebots.

4.2
Die ehemaligen Studenten legen ein eigenes Profil mit personenbezogenen Daten an. Die Hochschule bzw. deren autorisierte Mitarbeiter können diese Daten nutzen, um mit den Studenten Kontakt aufzunehmen (E-Mail, Telefon, Homepage).

5. Haftung

Der Nutzer stellt die HTW von sämtlichen Ansprüchen frei, die Dritte gegenüber der HTW geltend machen aufgrund einer Verletzung ihrer Rechte durch von dem Nutzer innerhalb des Alumni-Portals eingestellte Inhalte.

6. Datenschutz

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und die Vorschriften des Datenschutzes eingehalten werden. Zur Teilnahme am Alumni-System müssen Sie personenbezogene Daten offenlegen (etwa Name, Geschlecht, Studienabschlüsse). Diese Daten speichert die Hochschule auf einem hochschulinternen Server auf den nur wenige befugte Personen Zugriff erhalten.

7. Recht auf Widerruf

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit wieder löschen (siehe 3.).